Skip to content

Kategorie: Uncategorized

Neue Adresse

Nach dem ich auch im echten Leben wirklich oft umgezogen bin (mittlerweile ist unser Hausstand mehr als 4x abgebrannt…) folgt das virtuelle Leben auch: ab sofort geht es hier weiter: www.katrinbechhold.net Und für meine lieben Newsletterabonnenten: ich ziehe Euch in den nächsten Tagen um – ihr müsst nix machen 😉 . Zumindest hoffe ich, dass das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle! Drückt mal mit die Daumen! Ich freue mich auf Euch in meinem neuen  zu Hause! Liebe Grüße Katrin

weiterlesen ... Neue Adresse

Leave a Comment

Ein Samstag in Metz – Centre Pompidou 2

Die letzten Wochen habe ich mehr Zeit ‚im Feld‘ verbracht – war also viel mit der Kamera unterwegs und habe eher wenig Muße aufgebracht, mich um die Bildbearbeitung zu kümmern. Das Wetter hat auch sein übriges getan, mich aus dem Haus zu treiben, in den letzten Wochen war der Satz ‚lass uns mal draußen sitzen, wer weiß wie lange das noch hält‘ sehr häufig zu hören 😉 . Heute hat sich aber ein Zeitfensterchen für die ‚Bestandssichtung und -pflege‘ aufgetan, das ich auch gern genutzt habe. Hier also noch ein paar Eindrücke aus dem Centre Pompidou in Metz.

weiterlesen ... Ein Samstag in Metz – Centre Pompidou 2

2 Comments

Die Squeezerlens – tilten und shiften was das Zeug hält!

Vor ein paar Monaten habe ich hier im Bücherblog das Logbuch New York vom Stilpiraten vorgestellt, das mich total begeistert hat. In dem dazugehörigen Video hat Steffen auch seine Kamera mit der Squeezerlens gezeigt,  eine ziemlich verrückte aussehende Konstruktion, die aussieht, als ob jemand ein Objektiv auf einen Gummischlauch montiert hat. Mit dieser Squeezerlens und einer digtalen Mittelformatkamera hat er für dieses Buch Aufnahmen gemacht – ich war einfach nur hingerissen. Dann hat Lensbaby ein neues Baby herausgebracht, das Velvet 56, das bei Offenblende sehr schöne Unschärfe liefern soll, die Lomos haben das Petzval nochmal überarbeitet und die ‚New Petzval Art…

weiterlesen ... Die Squeezerlens – tilten und shiften was das Zeug hält!

6 Comments

Playdate I – Motivsuche an uninspirierenden Orten

Die Playdates waren offensichtlich so anregend, dass ich nicht mal über alles erzählt habe, was ich ausprobiert habe – ich habe gar nichts über meinen Parkplatz-Ausflug berichtet. Diese Serie schiebe ich jetzt doch noch mal hinterher, daran konnte ich auch für mich noch einmal erkennen, wie ich Motive finde, wie ich persönlich zu Bildern komme. Der Trend in der Landschaftsfotografie ist wohl gerade immer exotischere und schwieriger zu erreichende Landschaften zu besuchen und abzulichten, früher war zum Beispiel Island ein Geheimtipp und nur ganz wenige haben sich auf die mühsame Reise begeben – heute kann man fix und fertige Fotoreisen nach…

weiterlesen ... Playdate I – Motivsuche an uninspirierenden Orten

6 Comments

Frustrierendes WLAN

Heute geht gar nix, der Text ist auf dem Rechner, der darf aber heute nicht ins WLAN … – ich versuch mein Glück morgen nochmal! Allen, die mir geschrieben haben lieben Dank für die wirklich netten Rückmeldungen und Kommentare! Und jetzt noch schnell Info: Lieber Ralf, Claus lässt Grüsse ausrichten, ihm gehts gut, er hat allerdings sein Handy in Meerwasser gebadet und ist daher nicht erreichbar! Lieber Rüdiger, Neid ist tatsächlich abgebracht! Alles Gute für morgen, ich bin in Gedanken bei Euch! Liebe Britta, das wäre echt schön gewesen!

weiterlesen ... Frustrierendes WLAN

Leave a Comment