Skip to content

Seele tanken

 

image image
Ein wunderbarer Tag in meiner Lieblingsstadt, nach kurzem shoppen und Kaffeetrinken in der Sonne am Schlachtensee habe ich den Nachmittag an der Glienicker Brücke verbracht.
So ganz kann ich nicht erklären, warum mir dieses Ecke gar so sehr am Herzen liegt (…zu Herzen geht), aber auch diesmal wirkt der Ort seine Magie für mich.
Intensive Stunden mit viel Fotografie und anrührenden Stimmungen –

Und ein Fazit gibts auch 🙂 oder besser mehrere:
– es gibt sehr sehr nette Park-Beaufsichtiger in Berlin mit großem Herz für Frauen mit Lochkameras,
– die Vermeer- Kamera hat mich im Stich gelassen:  nächstes mal Wechselzelt mitnehmen!
– 400 ASA und pinhole geht gar nicht
– ich brauche VIEL mehr Filme für die Bretagne!

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.