Skip to content

Erste Etappe – Laval

image

Nach einer wirklich sehr entspannten Fahrt habe ich mir jetzt – fast ein wenig widerwillig – hier in Laval ein Zimmer gesucht.

Witzigerweise ist das kaum 5 km weg von Château-Gontier, wo ich vor unendlich vielen Jahren als Kind einmal die Sommerferien verbracht habe.

Auf der Fahrt habe ich den Erzählungen  von Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo gelauscht („Wofür stehst Du…“) – super schön erzählt und Stoff zum Nachdenken und Nachsinnen.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.