Skip to content

Schlagwort: Ausrüstung

Washi – SW Bilder auf Papier’film‘

Mittlerweile sind die beiden Papierfilme getrocknet und gescannt. Das Trocknen war gar nicht so einfach, da sich der ‚Film‘ während des Trocknens stark eingerollt hat und danach noch 2 Tage gepresst werden musste. Ob das nun so immer die richtige Vorgehensweise war, sei dahingestellt, der fertig getrocknete Film hat jetzt etwas gewellte Ränder, welche aber beim einlegen in den Filmhalter zum scannen wieder glattgepresst werden… Ehrlich gesagt, habe ich immer noch keine richtige Meinung zu den Ergebnissen, zu allererst sind sie wahrlich fremd – sie haben mit den Objekten, die ich fotografiert habe, nicht mehr sehr viel zu tun. Soweit…

weiterlesen ... Washi – SW Bilder auf Papier’film‘

Leave a Comment

Ausrüstung

Auch was die Ausrüstung betraf, war Marrakesch für mich Neuland. So ein paar Grundsätzlichkeiten waren ja schon vorab klar: wenig Platz, dunkel, auffällige, teure Kameras nicht sehr ratsam – und natürlich auch noch diese Idee, wieder mehr ’street‘ zu fotografieren und der Wunsch, nicht mehr so viel schleppen zu müssen. Daher blieb zum allerersten Mal die Nikon zu Hause, im Zuge von ‚Einschränkung ist auch Befreiung‘ habe ich mich am Ende für das ganz kleine ‚Besteck‘ entschieden: die Fuji mit zwei Objektiven und eine Notfalldigi, die Panorama-Pinhole und eine Notfallpinhole. Das wars. Kein großes Stativ (jaaaa!!! ), nur das Mini-Stativ…

weiterlesen ... Ausrüstung

9 Comments

Endlich ein Lösung für ‚Kamera immer dabei‘

Als ich meine Liebe zur Fotografie wiederentdeckt habe, war ich oft mit einem anderen Fotografen unterwegs, dessen Schwerpunkt die ’street-photography‘ war. Wir haben viele Spaziergänge und Kaffeestündchen miteinander verbracht – nicht immer war die Ausbeute groß, aber die Kamera war eigentlich immer ’schussbereit‘. Reinhard hatte eigentlich immer – ich glaube auch wirklich IMMER immer – die Kamera um den Hals, egal was gerade anlag, Frühstück oder U-Bahn oder Geburtstagsfeier – das war sozusagen sein Standard-Accessoire. Das ist zwar wirklich konsequent und eigentlich auch richtig, denn wenn man schnell sein muss, weil die Situation sich gerade hin zu einem Fotomotiv entwickeln könnte,…

weiterlesen ... Endlich ein Lösung für ‚Kamera immer dabei‘

2 Comments