Skip to content

Schlagwort: Ausstellung

‚querbeet‘ – Die Ausstellung hängt

Haute habe ich im Amtsgericht die Ausstellung gehängt und bin jetzt ziemlich k.o. – aber auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Auch wenn es immer wieder eine Menge Arbeit ist, wenn dann die Serien so zusammengestellt und passepartouriert an der Wand hängen, ist es doch auf jeden Fall die Mühe wert gewesen. Jetzt müsste ich also nicht mehr jede freie Minute im Keller in meinem Arbeitszimmer verbringen – wenn da nicht meine pinholes auf mich warten würden ;-). Als abzusehen war, dass ich mit der Ausstellung im Zeitplan lag, hab ich mich an die lang ersehnte Filmentwicklung der Lochkamera-Bilder aus…

weiterlesen ... ‚querbeet‘ – Die Ausstellung hängt

Leave a Comment

„Photographie trifft Druck“ – Gemeinschaftsausstellung mit der SW-AG Süd

Vom 27.11.2015 bis 20.12.2015 – Gemeinschaftssausstellung der Radier-Werkstatt Schweinfurt, des SKF-Fotokreises und der SW-AG-Süd. Eine aussergewöhnliche Ausstellung mit drei Objekten ‚Photographische Stille Post‘ und Einzelwerken. Vernissage am 26.11.15 um 19 Uhr im ‚Salong des Kunstvereines Schweinfurt‘ in der neuen Kunsthalle Schweinfurt, Rüfferstraße 1, 97421 Schweinfurt.

weiterlesen ... „Photographie trifft Druck“ – Gemeinschaftsausstellung mit der SW-AG Süd

Leave a Comment

„querbeet“ – Einzelausstellung im Amtsgericht Erlangen

Hier die erste Ankündigung/Einladung zu meiner Ausstellung im Amtsgericht in Erlangen. Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, einmal wieder meine Projekte zu sortieren, Bilder wirklich fertig auszuarbeiten und auch anderen zugänglich zu machen! In dieser Einzelausstellung zeige ich Schwarz-Weiss-Giclées (Kunstdrucke), Cyanotypien und Polymergravüren. Ich werde auch eine Art Katalog erstellen, die Ankündigung wird es hier über meine Webseite geben. amtsgericht-ausstellung-2015-druck

weiterlesen ... „querbeet“ – Einzelausstellung im Amtsgericht Erlangen

Leave a Comment

„subjektive fotografie“ – Gemeinschaftsausstellung der SW-AG Süd

An den Feiern und Veranstaltungen zum 50-jährigen Jubiläums des SKF-Fotokreises beteiligt sich die SW-AG Süd mit einer Ausstellung zum Thema „subjektive photographie“. Dies ist eine Form der Fotografie, die von Otto Steinert zu Beginn der 1950er Jahre begründet wurde. Ihr Gegenstand ist ausdrücklich nicht die Wirklichkeit, sondern deren künstlerische Umsetzung. Daher bietet sie viele Möglichkeiten zu experimentieren, mit Abstraktion, Linien, Licht und Schatten, Kontrasten, Ausschnitten usw.

weiterlesen ... „subjektive fotografie“ – Gemeinschaftsausstellung der SW-AG Süd

Leave a Comment