Skip to content

Schlagwort: On taking Pictures

Even if you don’t know…

Even if you don’t know where it is you want to go  you can still feel disappointment for not having gotten there. Dieser Satz fiel schon vor ein paar Wochen in einem Gespräch bei ‚On Taking Pictures‘ und er hallt immer noch bei mir nach. So ganz genau kann ich es gar nicht benennen, was da bei mir ins Schwingen kommt, aber ich finde ihn gleichzeitig schön und traurig und wahr, ich muss vor lauter Melancholie lächeln – er fasst ein Gefühl zusammen, für das ich keinen Namen finde. Wunderbar, wenn jemand so etwas auf den Punkt bringen kann.

weiterlesen ... Even if you don’t know…

2 Comments

On taking pictures – oder wenn ich lachend durch den Wald renne…

… dann sitze ich sozusagen heimlich am Tisch von Bill Wadman und Jeffery Saddoris während die beiden sich über Gott und die Welt unterhalten. Es geht oft und ausführlich um Fotografie und alles was damit zusammenhängt, ab und zu geht es auch um sehr persönliche Themen und auch um ein bißchen Technik – nicht besonders strukturiert, es geht manchmal hoch her und manchmal verlieren wir alle den Faden – da dozieren nicht zwei, die es besser wissen, für mich fühlt es sich eher an wie ein netter Abend in der Kneipe. Es gibt ab und zu eine ‚Aufgabe‘, zu der…

weiterlesen ... On taking pictures – oder wenn ich lachend durch den Wald renne…

Leave a Comment