Skip to content

Schlagwort: Street photography

Ein Samstag in Metz – Centre Pompidou 2

Die letzten Wochen habe ich mehr Zeit ‚im Feld‘ verbracht – war also viel mit der Kamera unterwegs und habe eher wenig Muße aufgebracht, mich um die Bildbearbeitung zu kümmern. Das Wetter hat auch sein übriges getan, mich aus dem Haus zu treiben, in den letzten Wochen war der Satz ‚lass uns mal draußen sitzen, wer weiß wie lange das noch hält‘ sehr häufig zu hören 😉 . Heute hat sich aber ein Zeitfensterchen für die ‚Bestandssichtung und -pflege‘ aufgetan, das ich auch gern genutzt habe. Hier also noch ein paar Eindrücke aus dem Centre Pompidou in Metz.

weiterlesen ... Ein Samstag in Metz – Centre Pompidou 2

2 Comments

Ausrüstung

Auch was die Ausrüstung betraf, war Marrakesch für mich Neuland. So ein paar Grundsätzlichkeiten waren ja schon vorab klar: wenig Platz, dunkel, auffällige, teure Kameras nicht sehr ratsam – und natürlich auch noch diese Idee, wieder mehr ’street‘ zu fotografieren und der Wunsch, nicht mehr so viel schleppen zu müssen. Daher blieb zum allerersten Mal die Nikon zu Hause, im Zuge von ‚Einschränkung ist auch Befreiung‘ habe ich mich am Ende für das ganz kleine ‚Besteck‘ entschieden: die Fuji mit zwei Objektiven und eine Notfalldigi, die Panorama-Pinhole und eine Notfallpinhole. Das wars. Kein großes Stativ (jaaaa!!! ), nur das Mini-Stativ…

weiterlesen ... Ausrüstung

9 Comments