Skip to content

2 Comments

  1. Auch hier wieder ein zeitloser Look. Ich mag den Bildlook deiner XT1 bzw. deiner Bildentwicklung sehr gern! Aber natürlich spielen da die alten Fassaden auch eine große Rolle und die Kleidung der Französinnen, die doch immer etwas schicker gekleidet sind und Handtaschen bei sich tragen oder?

    LG; Conny

  2. Katrin Katrin

    ja, das fand ich auch faszinierend, einmal sind das ja gerade mal 70 km bis zur deutschen Grenze – trotzdem ist man ganz klar in Frankreich – und zum anderen erinnert es mich dann doch auch wieder ein bißchen an meine Heimatstadt, in der die Hugenotten zumindest die Altstadt geprägt haben – da ist auch noch ein wenig Frankreich zu sehen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.